point_perfectbill

PerfectBilling

Die Rechnungsstellung ist eine „fesselnde Angelegenheit“.  Viele Dezernatsmitarbeiter sind während des Rechnungszyklus so in den Faktura-Prozess eingebunden, dass Sie keine Kapazitäten für ihre eigentlichen Aufgaben haben.

Einfache Themen wie die mehrsprachige Rechnungsstellung, das Bewerten von Leistungen zum Abrechnungszeitpunkt, die Zusammenfassung von Leistungen in einer Rechnung, die Verteilung von Akquise- und Bearbeitungsumsätzen oder die Rückabwicklung aller betroffenen Bereiche wie Zeiten und OP-Buchungen bei einer Rechnungskorrektur sind keine Herausforderung für PerfectBilling.

Aber auch neuere Themen, wie das automatische Splitten von Rechnungen auf mehrere Leistungsempfänger, die Integration von verschiedenen Ledes-Formaten oder die automatische Buchung und Verteilung von Skonto-Zahlungen, sind bereits in PerfectBilling umgesetzt.