skip to Main Content

Legal Solution 4.0 oder die digitale Revolution im Anwaltsmarkt.

Verändert die Digitalisierung den Alltag von Kanzleien? Gibt es die Kanzlei 4.0 so wie es die Industrie 4.0 gibt?

Begriffe wie Business Development, Customer Relation Management, Legal Projekt Management, Legal Tech, eBilling und Digitalisierung  sind für viele Rechtsanwaltskanzleien schon heute keine Fremdworte mehr.

Aber gibt es auch eine Kanzleisoftware, die wie ein Schweizer Messer alle Anforderungen einer modernen Kanzlei erfüllt? Innovative Kanzleien selektieren den Markt und nutzen das für den jeweiligen Zweck beste Programm.

Diese Best-of-Breed Philosophie ist die Basis für unser Arbeiten. Wir beobachten seit vielen Jahren den Markt und kooperieren mit vielen Kanzleien und Software-Herstellern.

Wir leben das „Schweizer Modell“. In enger Abstimmung mit unserem Anwender- und Entwicklungsbeirat identifizieren wir Anforderungen und sondieren den Markt. Sind keine „perfecten“ Produkte verfügbar, poolen wir die Anforderungen und entwickeln ein Basismodul. Die notwendige kanzleispezifische Individualisierung erfolgt dann auf Grundlage der gemeinsamen Entwicklung mit den interessierten Kanzleien.

Aus dieser Zusammenarbeit entsteht eine Win-Win-Situation. Die gemeinsame Ideenfindung und Gewichtung hilft uns, Prozesse optimal abzubilden und die Kanzleien haben den Vorteil der deutlichen Reduktion von Entwicklungs- und Wartungskosten gegenüber einer kompletten Individual-Entwicklung.

Back To Top